ÖMA - Ökologische Molkereien Allgäu
 

ÖMA Tilsiter, Biokreis

beste Bio-Tilsiter-Qualität auf's Brot

ÖMA Tilsiter, Biokreis

Beschreibung

Die traditionelle Herstellungsweise des Tilsiters brachten protestantische Flüchtlinge aus den Niederlanden nach Ostpreußen, in die Region nördlich der Stadt Tilsit. Die typische Kleinlochung macht diesen Schnittkäse - auch heute noch - optisch unverkennbar. Ohne Rotkultur hergestellt, überzeugt die mildere ÖMA Tilsiter-Form durch harmonisch-delikaten Geschmack.

Die Käse-Scheiben für das SB-Kühlregal in unserer wiederverschließbaren ÖMA Frischebox sind zudem nicht nur in praktischer Größe verfügbar, sondern überzeugen auch durch ihre besondere Verpackung. In einer ökologischen Verpackung aus 80% nachwachsenden Rohstoffen, welche in der Produktion 50% weniger Energie als herkömmliche Polymere benötigt, ist uns ein Schritt in Richtung nachhaltigere Verpackungen gelungen; "innen bio – außen bio".

Der ÖMA Produktionsstandort Bayreuth ist Spezialist auf dem Gebiet der Schnittkäse-Herstellung. Der hauseigene Milchlaster sammelt auf seiner allmorgendlichen Tour die frische Milch bei den überwiegend kleinstrukturierten Betrieben der Biokreis-Landwirte ein. Diese wird von Käsermeister Richard Schaller zu den beliebten und bekannten, schnittigen Köstlichkeiten wie z.B. Butterkäse, Tilsiter, Edamer und Gouda verarbeitet. Und weil diese Käse so beliebt sind, gibt es sie gescheibt in den praktischen ÖMA Frischeboxen oder als Leibware in handlicher Brotform für die Bedientheke.

Produktinformationen

Käsegruppe
Bio-Schnittkäse
Reifezeit
mind. 5 Wochen
Milchbehandlung
mit pasteurisierter Milch hergestellt
Milchart
aus Kuhmilch
Fett i. Tr.
45%
Fett abs.
ca. 27%
Labart
mikrobielles Lab
Salzgehalt
1,7% Siedesalz
Herstellungsland
Deutschland/Bayern
Anbauverband
DK (Biokreis)
Rindenverzehrbarkeit
Rinde verzehrbar
Zutaten (*kbA)
KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab
Allergene
Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)
ÖMA Produktlinie
Frische-Linie

Lagerung

Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Genussbeschreibung

Geruch
süßlich-frisch mit dezent säuerlicher Note
Geschmack
frisch-milchig mit süß-säuerlichem Abgang

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Energie
1424 kJ / 343 kcal
Fett
27g
- davon ges. Fettsäuren
18g
Kohlenhydrate
<0,1g
- davon Zucker
<0,1g
Eiweiß
25g
Salz
1,7g

Weitere Informationen

von Natur aus laktosefrei
Ja
von Natur aus glutenfrei
Ja
foliengereift
Ja
rindengereift
Nein
höhlen-/naturkellergereift
Nein
affiniert
Nein
geräuchert
Nein
Leichtprodukt
Nein
ÖMAX-Richtlinie
Nein
g.U.-Siegel
Nein

Verwendung

Neben unserem Allgäuer Tilsiter haben wir bewusst eine mild gekäste Variante in unser Sortiment genommen, haben ihn in praktische, schmale Scheiben geschnitten und ihn dann wiederverschließbar verpackt. Damit bekommen Sie den Geschmack einer traditionellen Käsesorte in bester Form ins Haus. Mit der Verpackungsgröße von 125 g haben wir der Tatsache Rechnung getragen, dass es auch unter den Singles dieser Welt zahlreiche Käseliebhaber gibt.

Artikel

ÖMA Tilsiter Scheiben, Biokreis - SB

ÖMA Art.Nr.
57202
VPE
10x125g e
GTIN (VPE EAN)
4026913572027
GTIN (Stück EAN)
4026913172029
Ökologische Molkereien Allgäu