ÖMA - Ökologische Molkereien Allgäu
 

ÖMA Schafkäse, Bio

extra-lang gereifter Schafkäse für das Abendbrot

ÖMA Schafkäse, Bio

Beschreibung

Mindestens 6 Monate wurde unser ÖMA Schafkäse bereits gereift, bevor er genussreif für den Handel ist. Der Schnittkäse aus 100% Bio-Schafmilch wird in der Klosterkäserei Schlierbach auf traditionelle Art handwerklich hergestellt. Den Rohstoff dafür liefern rund 30 Schaf-Landwirte der Käserei welche vorwiegend in Niederösterreich beheimatet sind. Diese Milch der Ostfriesischen und Lacaune Milchschafe ist reich an Aromen. Die Tiere fressen auf ihren Weidegängen zahlreiche Blumen und Kräuter und prägen damit den aromatischen, fein-säuerlichen Geschmack des Käses. Seine Konsistenz ist schnittfest und eignet sich daher besonders gut als Brot-Belag.
Erhältlich ist der ÖMA Schafkäse im handlichen Thekenstück, sowie als praktische Scheiben vorgeschnitten in unserer wiederverschließbaren ÖMA Frischebox.

Die Käse-Scheiben für das SB-Kühlregal in unserer wiederverschließbaren ÖMA Frischebox sind zudem nicht nur in praktischer Größe verfügbar, sondern überzeugen auch durch ihre besondere Verpackung. In einer ökologischen Verpackung aus 80% nachwachsenden Rohstoffen, welche in der Produktion 50% weniger Energie als herkömmliche Polymere benötigt, ist uns ein Schritt in Richtung nachhaltigere Verpackungen gelungen: "innen bio – außen bio".

Hergestellt wurde dieses Produkt in der Klosterkäserei des jahrhundertealten Klosters Schlierbach, die 2012 auf reine Bio-Produktion umgestellt haben. Antrieb ist seit jeher der Erhalt landwirtschaftlicher Flächen und Betriebe, sowie Verbrauchern Zugang zu qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu ermöglichen. Dabei steht Nachhaltigkeit und Fairness im gesamten Herstellungsprozess an erster Stelle. Die gelebte Verantwortung für Mensch und Tier garantiert ein Lebensmittel von höchster Qualität und einzigartigem Geschmack. Rohstoff für die guten Bio-Produkte ist die Milch von Kuh, Schaf und Ziege. Diese grasen auf artenreichen Wiesen und Weiden in Ober- und Niederösterreich und sorgen für einen vollmundigen Grundstoff, der anschließend in der Klosterkäserei handwerklich und traditionell verarbeitet.

Produktinformationen

Käsegruppe
Bio-Schnittkäse
Reifezeit
mind. 6 Monate
Milchbehandlung
mit pasteurisierter Milch hergestellt
Milchart
aus Schafmilch
Fett i. Tr.
mindestens 45%
Fett abs.
ca. 32%
Labart
mikrobielles Lab
Salzgehalt
1,5% Siedesalz
Herstellungsland
Österreich/Niederösterreich
Anbauverband
C% (C% - EG-VO 834-2007)
Rindenverzehrbarkeit
keine Rinde
Zutaten (*kbA)
SCHAFMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab
Allergene
Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)
ÖMA Produktlinie
Frische-Linie

Lagerung

Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Genussbeschreibung

Geruch
milder Duft nach Milch
Geschmack
dezentes Schafaroma in cremigem Schnittkäseteig

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Energie
1628 kJ / 392kcal
Fett
32g
- davon ges. Fettsäuren
22g
Kohlenhydrate
<0,1g
- davon Zucker
<0,1g
Eiweiß
26g
Salz
1,5g

Weitere Informationen

von Natur aus laktosefrei
Ja
von Natur aus glutenfrei
Ja
foliengereift
Ja
rindengereift
Nein
höhlen-/naturkellergereift
Nein
affiniert
Nein
geräuchert
Nein
Leichtprodukt
Nein
ÖMAX-Richtlinie
Nein
g.U.-Siegel
Nein

Verwendung

Unser fein-säuerliche ÖMA Schafkäse dient hervorragend als Ergänzung einer soliden Käseplatte. Auch auf dem Vesperbrot in Scheiben geschnitten bringt er Abwechslung auf den Tisch.

Artikel

ÖMA Schafkäse, Bio - Theke

ÖMA Art.Nr.
57231
VPE
1xca.1,000kg
GTIN (VPE EAN)
94026913572310
GTIN (Stück EAN)
94026913572310

ÖMA Schafkäse Scheiben, Bio - SB

ÖMA Art.Nr.
57230
VPE
10x125g e
GTIN (VPE EAN)
4026913572300
GTIN (Stück EAN)
4026913172302
Ökologische Molkereien Allgäu