Bild ansehen/verbergen

Kalbung

Unter Kalbung versteht man die Geburt eines Kalbes nach der 9-monatigen Trächtigkeit der Kuh. Mit ca. 27 Monaten findet beim Rind die erste Kalbung statt. Je nach Rasse wiegt ein Kalb bei der Geburt ungefähr 35-45 kg.

Konservierende Bodenbearbeitung

Bei der pfluglosen Bodenbearbeitung verbleiben die Ernterückstände der Vor- und/oder Zwischenfrucht nahe bzw. auf der Bodenoberfläche mit dem Ziel, eine möglichst ganzjährige Bodenbedeckung als vorbeugenden Schutz gegen Verschlämmung und Erosion zu erzielen.

Bei der Mulchsaat wird direkt in die abgestorbenen Pflanzenreste(Mulch) einer Zwischenfrucht oder in die Stoppeln der Vorfrucht gesät. Für diese Aussaattechnik werden Spezialmaschinen(z.B. Direktsaatdrillmaschine) mit Zusatzeinrichtungen(Schneidescharen) benötigt.

In Deutschland wenden heute schon ca. 30 % der Landwirte Mulchsaat in ihren Betrieben an.

Bauernhof, Idylle, Ruhe, Freizeit
Bauernhof, Scheune, Frühjahr
Bauernhof, Scheune, Heu, Zufahrt
Braunvieh, Milchvieh, Milchkühe, Weide, Hörner
Traktor, grün, Bauernhof
Traktor, grün, Spielzeug, Bauernhof
Heuwiese, Weide, Gras, Kräuter, Mähen
Milchkühe, Reihe, Essenzeit
Gras, Futter, Milchkühe, frisch
Getreide, Futter, Milchkühe
Heu, Heugabel, Futter, Milchkühe
Stall, Heu, Gras, Futter
Stroh, Ballen, Sommer
Ziege, drei, braun, Hörner
Hühner, Bauernhof
Jungvieh, Kühe, Hörner, Weide
Die beste Milch

Die beste Milch