Bild ansehen/verbergen

Oktober 2012 | Persönliche Wünsche und Bio-Thema des Jahres von Besuchern des WerteMarken-Standes auf der BioNord & BioSüd

In der Mitte des Gemeinschaftsstands der WerteMarken zierte an beiden Sonntagen ein symbolischer Baum die sogenannte Piazza. An ihm hingen die ausgefüllten Wunsch-Karten der Standbesucher zu den Themen „Was ist Dein Bio-Thema dieses Jahres?“ und „Was sind Deine persönlichen Wünsche?“. Die Antworten waren für die Wertemarken gleichsam Bestätigung für ihren werteorientierten, gemeinschaftlichen Denk-Ansatz wie auch Ansporn und Inspiration, das Konzept weiterzuverfolgen und auszubauen.

September 2012 | Landwirtschaft der Zukunft

Wir freuen uns, dass es unserem Partner, dem ökologischen Anbauverband Bioland, gelungen ist, ein schönes und griffiges Bild für das zu zeichnen, was wir hier im Allgäu in Zusammenarbeit mit unseren Produktionsstandorten und den Landwirten tun.

August 2012 | ÖMA initiiert Naturschutzprojekt

Die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) initiieren ein betriebsübergreifendes Naturschutzprojekt mit elf landwirtschaftlichen Betrieben der Höfegemeinschaft Rösslerhof und einem ihrer Produktionsstandorte. Die gemeinsame Arbeit führt in engem Dialog zur Auseinandersetzung mit nachhaltiger Landwirtschaft und zur Verbesserung der Umweltleistung der Einzelbetriebe. Das Pilotprojekt hat die Weiterentwicklung der Bio-Milchwirtschaft im Auge.

Juli 2012 | Bundesehrenpreis für Ökologische Molkereien Allgäu

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat jetzt die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) aus Kisslegg zum ersten Mal mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. Das ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der Milchbranche für seine Qualitätsleistungen erhalten kann.

Juni 2012 | ÖMA beim Käsetag im Bauernhaus Museum Wolfegg

Wie ist das eigentlich mit der Herstellung von Käse? Wie viel Gras frisst eine Allgäuer Braunviehkuh an einem Sommertag? Wie viel Liter Milch gibt sie? Und welche Menge Käse kommt da am Ende des Tages aus dem Käsekessel? Auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Käsetag im Bauernhaus-Museum Wolfegg bekommt man Antworten auf genau diese Fragen und erfährt alles Wissenswerte rund um den Käse.

Juni 2012 | Schrot und Korn zu Besuch bei den Ökologischen Molkereien Allgäu

Die Schrot & Korn bietet interessierten Lesern die Möglichkeit, sich für einen Besuch bei einem Hersteller des Naturkostfachhandels zu bewerben. In der Juni-Ausgabe berichtet Redakteurin Sabine Kumm von ihrer Reise in den Süden und dem Besuch bei den Ökologischen Molkereien Allgäu

März 2012 | Biofach 2012 - Rückblick

Die Biofach 2012 war für die Ökologischen Molkereien Allgäu eine rundum gelungene Veranstaltung. Neben interessanten Gesprächen und anregenden Diskussionen mit dem Einzelhandel zu den Neuprodukten und der Arbeit der ÖMA im Naturkostfachhandel an sich, konnten wir auch ausgiebige Gespräche mit unseren Partner aus dem Großhandel führen.

Februar 2012 | ÖMA Fassbutter in modernem Design

Die Fassbutter der Ökologischen Molkereien ist eine absolute Rarität. Jetzt ist ihr eine Verpackungsüberarbeitung wiederfahren, die sie moderner und frischer wirken lässt. Gebuttert aus frischer Bioland-Milch von der Höfegemeinschaft Rösslerhof

Februar 2012 | Neuprodukt Biofach - Allgäuer Ziegenkäse

Die Ökologischen Molkereien Allgäu haben ihre Biokäsewelt um 2 Ziegenschnittkäse erweitert, die mit einem zickig-rustikalen Geschmack daherkommen.

Februar 2012 | Neuprodukt Biofach - Ziegenrolle Ingwer-Sesam

Frisch, frischer, Ziegenfrischkäse...mit kandiertem Ingwer und fein-nussigem Sesam. Ein Neuprodukt der Ökologischen Molkereien Allgäu, das Sie unbedingt probieren müssen.

Alles neu...

Wenn Sie Neuigkeiten in Sachen Käsegenuss, Neuprodukte, Unternehmensentwicklung oder Fachhandel suchen. Hier haben wir alles für Sie zusammengetragen. Einfach, schnell und übersichtlich...

alles Bio-Käse!!!

alles Bio-Käse!!!