Bild ansehen/verbergen

Spezialität, was ist das?

Der Ausdruck Spezialität (v. franz.: spécialité = Besonderheit) bezeichnet etwas, dem wegen seiner besonderen Eigenschaften allgemein eine hohe Wertschätzung entgegenkommt. Beispielsweise ein Nahrungsmittel, das nur an einem bestimmten Ort oder in einer bestimmten Region hergestellt wird. Ist dieses Nahrungsmittel besonders genussreich, spricht man gar von einer Delikatesse. Böse Zungen behaupten, eine Spezialität werde erst deshalb zur Spezialität, weil sie keiner freiwillig essen würde, wenn er nicht daran gewöhnt ist. Wir teilen diese Einschätzung - Sie werden es erraten - nicht.

Was macht Käse zur Spezialität?

Halten Sie Käse eigentlich auch für eine Selbstverständlichkeit? Für viele gehört er nämlich ganz selbstverständlich auf den Frühstücks- oder Abendbrottisch, wie die Butter und das Brot. Ein Kartoffelgratin kann man sich ohne Käse gar nicht vorstellen. Und doch ist er oft „nur“ schmückendes Beiwerk. Dass in ihm mehr steckt als nur die Nebenrolle wird aber hierzulande oft nicht wahrgenommen, weil seine große Vielfalt zu häufig im Verborgenen bleibt.

Es gibt ein Leben über die Standardsorten hinaus. Im Allgemeinen beschränkt sich der Mensch auf Gouda oder Edamer. Nicht, dass wir etwas gegen diese wunderbaren Vertreter ihrer Gattung einzuwenden hätten, aber sie sind eben nur ein kleiner Teil der Käsewelt.

Zugegebenermaßen ist es nicht ganz einfach, Spezialitäten zu entdecken. Es bedarf einer Menge Gespür und Erfahrung, die Raritäten der Käsewelt aufzuspüren, da sie auch nicht immer zu jeder Jahreszeit verfügbar sind. Zudem stammen sie häufig aus Regionen, von denen der Eine oder Andere wahrscheinlich gar nichts wusste. So können einem auf Reisen entdeckte Köstlichkeiten schon mal das Gefühl vermitteln, einen wahren Goldschatz geborgen zu haben.

Und so einzigartig wie ein solcher Schatz, ist auch jede einzelne Käsespezialität. Denn ein besonderer Käse ist das Produkt einer langwierigen Suche nach der besten Rezeptur. Jede individuelle Suche kommt zu ihrem eigenen Ergebnis, was die unzähligen Käsedelikatessen(weltweit ca. 5.000 Sorten) beweisen. Schon kleine Unterschiede im Herstellungsverfahren und in der Lagerung können bereits zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen führen. So kommt es, dass jede unserer Käsespezialitäten mit einer anderen Entstehungsgeschichte aufwarten kann und ihr eine andere Tradition zu Grunde liegt.

Um Ihnen bei der Suche nach dem „Goldschatz“ zu helfen, haben wir eine kleine Auswahl der ganz besonderen Käsesorten getroffen. Vom Allgäu über Deutschland und dessen Grenzen hinaus möchten wir auf unseren Seiten die „Schätze“ der Ökologischen Molkereien Allgäu präsentieren!

Manche unserer Raritäten sind so besonders, dass sie unter staatlichen Schutz gestellt werden und nach strengen Maßstäben hergestellt werden müssen, um ihren Namen zu verdienen. Diese Besonderheiten erkennen Sie an ihrem staatlich geschützten Namenszusatz G.U., was für Geschützte Ursprungsbezeichnung steht. Unser Allgäuer Bergkäse und der Allgäuer Emmentaler beispielsweise tragen das Prädikat G.U..

Im Ausland finden sich analog zu G.U. die Kürzel AOC und DOP.

Grundsätzlich sind unterschiedliche Kriterien für die Einzigartigkeit der verschiedenen Sorten zuständig. Anhand folgender Kriterien können Sie die Sortenvielfalt der Käsetheke Ihres Käsehändlers leicht in den Griff bekommen:

  • Rohstoffqualität
  • Regionale Herkunft
  • Herstellungsverfahren
  • Produktverfügbarkeit
  • Lagerung
  • wertvolle Würzstoffe
  • Geschichte/Tradition
  • GU, AOC, DOP, etc.

Unsere Empfehlung: Hangeln Sie sich anhand dieser Kriterien durch die Theke Ihres Vertrauens. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken!

 

zwoelfender
taleggio
scamorzine
frischebox
perle
roter_baron
magerita
lamour_rouge_dantoine
griechischer_schaffeta
gorgonzola
die_bunte_ziegenkiste
demeter_bergkaese
capellino
albikoner_eichenrinde
backcamembert
alpenrose
allgaeuer_kraeuter_knoblauch
alpenlaender_raclette
allgaeuzeller
allgaeuer_walnusskaese
allgaeuer_tilsiter
allgaeuer_pfefferkaese
allgaeuer_lauchkaese

Warum ist Besonderes

eigentlich besonders? Weil es rar oder schwierig herzustellen ist, weil die Rohstoffe erlesen sind, weil es aus einer bestimmten Region stammt...Deshalb sind unsere Käse Spezialitäten

Käse - speziell

Käse - speziell