Bild ansehen/verbergen

Edler Weisser | Gemüse-Kuchen mit Edler Weisser

Zutaten

Mürbeteig:  
 Dinkelvollkornmehl 200g
 ÖMA Allgäuer Bauernbutter 100g
 Eigelb 1
 Salz  
 Wasser 4 EL
   
Belag:  
 Brokkoliröschen 250g
 Möhren 2
 Salz  
 Pfeffer  
 kleine Stange Lauch 1
 Champignons 100g
 Olivenöl 2 EL
 TK-Erbsen 100g
   
Guss:  
 ÖMA Edler Weisser oder ÖMA Edler Weisser leicht 150g
 Sahne 250g
 Eier 2
 Eiweiß 1
 Kräutersalz  
 Pfeffer  
 Muskat  
 Mandelsplitter nach Belieben  
   
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
+ Kühlzeit ca. 60 Minuten
+ Backzeit ca. 45-50 Minuten

Backen Sie mit unserem ÖMA Edler Weisser einen leckeren herzhaften Gemüse-Kuchen !

ZUBEREITUNG | Mehl in eine Schüssel sieben, gewürfelte Butter zugeben und mit Eigelb, Salz und 4 EL kaltem Wasser verkneten. Den Teig 60 Minuten kalt stellen. Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Das Gemüse in kochendem Wasser blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Gesäuberte und geviertelte Champignons in 1 EL Olivenöl kurz anbraten. Geputzten Lauch in feine Ringe schneiden und in restlichem Olivenöl anbraten. Alles mit den Erbsen unter das Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Springform mit Backpapier auslegen und einfetten. Den Teig etwas größer als die Form ausrollen, hineinlegen und einen ca. 4 cm hohen Rand formen. Gemüse auf dem Teig verteilen. Für den Guss den kleingeschnittenen Edler Weisser, Sahne und Eier verquirlen, mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskat abschmecken und über das Gemüse gießen. Zum Schluss mit Mandeln bestreuen. Den Gemüse-Kuchen auf 200 °C (Umluft 180 °C) im vorgeheizten Backofen 45-50 Minuten backen. Bei Bedarf mit Backpapier abdecken.