Bild ansehen/verbergen

Himbeertraum

Zutaten

Himbeeren (tiefgefroren)  250g 
Joghurt 250g
Sahne  250g 
Sahne-Fest von Arche 1 Pckg. 
Puderzucker von Naturata 100g 
Vanilleschote 
Baiser  150g 
   
Zutaten für das Baiser   
 Eiweiß 
 Puderzucker  125g 
 Salz  1 Prise 
   
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten
+ Backzeit ca. 2 Stunden

ZUBEREITUNG | Tauen Sie die tiefgefrorenen Himbeeren auf und lassen Sie den Saft ablaufen. Sahne mit dem Sahne-Fest und dem Puderzucker steif schlagen, Vanille einrühren und alles mit dem Joghurt vermischen. Füllen Sie nun die Himbeeren in eine Form, geben die Joghurt-Sahne-Masse darüber und stellen Sie alles im Kühlschrank kalt.
Um das Baiser herzustellen, ist es wichtig ein absolut fettfreies Behältnis zu benützen. Schlagen Sie hierzu das Eiweiß steif und fügen Sie nach und nach den Puderzucker und das Salz hinzu. Mit einem Spritzbeutel auf ein Blech mit Backpapier kleine Rosetten aufspritzen und bei 100 °C zwei Stunden trocknen lassen (wichtig: keine Umluft, lässt das Baiser zusammenfallen).
Die Baiser zerbröseln und erst vor dem Servieren auf die Joghurt-Sahne-Masse streuen.