Bild ansehen/verbergen

Allgäuer RahmKönig | Käse-Stockbrot

Zutaten

ÖMA Allgäuer RahmKönig, Naturland 250g
Mehl 500g
Hefe 1 Würfel
Salz 1 1/2 TL
Öl 1 1/2 TL
lauwarmes Wasser 250ml

Lust auf Käse Grillen? Das bekannte und überaus beliebte Stockbrot haben wir in einer Variante mit Käse zubereitet. Aufgrund der besonderen Schmelzeigenschaften unseres ÖMA Allgäuer RahmKönig ist dieser besonders gut im Käse-Stockbrot aufgehoben.
Diese und weitere Käse-Grill-Ideen finden Sie zusammengestellt auch in unserem ÖMA Rezeptheft "KäseGrillVergnügen"!

ZUBEREITUNG

Allgäuer RahmKönig in kleine Würfel schneiden. Einen Teig aus Mehl, Hefe, Salz, Öl und lauwarmem Wasser in einer Schüssel zubereiten und ca. 10 Minuten kneten. Die Masse mindestens eine Stunde gehen lassen und dann die Käse-Stückchen vorsichtig einarbeiten. Lange Röllchen formen, diese um Holzstöcke wickeln und langsam nahe der Glut grillen, bis das Käse-Stockbrot knusprig braun ist.

Übrigens

Von Kindern als besonders gut befunden, wenn Käse-Stückchen am Rand blubbern, tropfen und knusprig werden – direkt gesagt – eine riesen Sauerei machen!