Bild ansehen/verbergen

Januar 2016 | handwerklich aus Bioland-Heumilch – ÖMA Zurwieser HeuBurschi

ÖMA Zurwieser HeuBurschi, Bioland
Neu, handwerklich, handlich, pfiffig, cremig, rotgeschmiert - mit dem ÖMA Zurwieser HeuBurschi ist eine weitere Weichkäse-Rarität im Käsekessel der Zurwieser Käsekünstler entstanden.

Der kleine, flach gekäste Laib wird aus bester Heumilch gekäst. Während seiner mindestens zweiwöchigen Reifezeit wird er sorgfältig mit Rotkulturen affiniert und erhält dadurch seine milchig-blumige Note. In handlicher Größe ist er nicht nur für die Käsetheke, sondern auch für das SB-Regal prima geeignet.

ÖMA Zurwieser HeuBurschi, Bioland